Severin SM 3737 Multimixer im Test

Severin SM 3737 Multimixer

42,05
Severin SM 3737 Multimixer
9.45

Positiv

  • - Abnehmbarer Behälter zum Trinken
  • - Smoothie Maker inklusive
  • - 500 Watt Leistung

Negativ

  • - Maximal 1 Liter Trinkbehälter
Ein Smoothie Maker für alle Fälle

Bei einem Smoothie Maker kommt es in erster Linie darauf an, dass dieser leicht zu bedienen ist. Serverin bietet nun einen Maker an, welcher weitaus mehr kann, als nur Früchte und Gemüse zu zerkleinern. Zunächst einmal ist es das Material, als auch die Farbe, welche den Unterschied ausmachen und sofort ins Auge stechen. Edelstahl gebürstet ist nicht nur zeitlos, sondern auch ein echter Hingucker in jeder Küche. Wenn dieser Smootie Maker der Marke Severin Modell 3737 verwendet werden möchte, stehen dem Benutzer bis zu einem Liter Fassungsvolumen zur Verfügung. Das entspricht einem Trinkbehälter von 600 ml. Möchte man einen Behälter mit mehr Volumen, bietet sich unser getesteter Standmixer Philips HR2105/00 hervorragend an. Die Leistung von 500 Watt reicht aus, um auch Eis zerkleinern zu können. So können sämtliche Dinge zerkleinert werden, ohne viel Energie verbrauchen zu müssen. Der Mixbehälter ist aus Glas und abnehmbar. So ist es auch viel einfacher, diesen zu reinigen.Severin SM 3737 Zertifikat

Mit der Geschwindigkeit arbeiten, welche gerade gebraucht wird

Dieser Behälter hat einen speziellen Ausguss, welcher ein leichtes Befüllen von Gläsern und Co. ermöglicht. Im Deckel befindet sich eine Nachfüllöffung. Hierbei kann auf einen integrierten Messbecher gesetzt werden. So weiß der Benutzer stets, wie viel Inhalt bereits im Severin 3737 vorhanden ist. Gerade wenn es mal etwas schneller gehen soll, stehen dem Benutzer von diesem Smoothie Maker bis zu zwei Geschwindigkeiten zur Verfügung. Der Maker ist aber auch mit einer Pulsschaltung bedienbar. Der Trinkbehälter ist ebenso abnehmbar und aus Titan. So ist es nicht schwer, diesen auch in die Spülmaschine geben zu können. Damit auch alles gut zerkleinert werden kann, wurden auch von Anfang an scharfe Messer in diesen Mixer mit eingebaut. Edelstahlmesser sind nicht nur bruchsicher, sondern halten auch eine halbe Ewigkeit. So ist dieser Smoothie Maker der Marke Serverin eine Anschaffung für einen längeren Zeitraum. Wenn der leistungsstarke Motor mal nicht zu bremsen ist, gibt es immer noch eine Sicherheitsabschaltung. Und auch das Kabel muss zu keinem Zeitpunkt im Weg sein. Dank der praktischen Kabelaufwicklung ist der Mixer nie im Weg. Das Gehäuse nimmt ohnehin nicht viel Platz weg. Da das Kabel aber nicht besonders lang ist, sollte der Mixer stets in der Nähe einer Steckdose aufbewahrt werden. Wenn dann der Smoothie Maker von Serverin verwendet wird, fällt dieser garantiert nicht so schnell um. Mit seinen rutschfesten Gummifüßen hat er selbst auf glatten Küchenplatten immer einen festen Stand. Mit diesem Gerät bekommt der Interessent ein Produkt, welches viele positive Eigenschaften mit einander verbindet. Da der Preis für diesen Multi-Mixer recht unterschiedlich hoch sein kann, ist es von Vorteil, einen Vergleich zu machen. Manche Hersteller bieten auch B-Ware an, sodass es sich noch besser sparen lässt. Mit nur einem Knopf bzw. Taste, welcher sich auf der Vorderseite des Mixers befindet, kann dieser Severin 3737 benutzt werden. Speisen und Ähnliches werden somit in Sekundenschnelle fertig. Es gibt nicht viele Maker, welche so viele positive Eigenschaften mit einander verbinden können, wie der 3737 von Severin. Vor allem für Familien ist solch ein Maker perfekt. Denn wenn auf die Schnelle etwas Gesundes zubereitet werden muss, gibt es kaum ein besseres Gerät. Der Test hat auch gezeigt, dass dieser Smoothie Maker guter Noten bekam, wenn es um die Verarbeitung und das Design geht. Dieser Maker ist sogar so beliebt, dass er bereits bei Discountern angeboten wird. Dank dem extra Behälter, kann der Inhalt auch für unterwegs mitgenommen werden. Somit braucht es nicht immer einen extra Behälter. Die genauen Maße betragen L 16,3 x B 16,3 x H 36,1.