Die Smoothies

Acai-Erdbeer-Smoothie mit dem StandmixerSmoothies sind Mixgetränke aus Obst oder Gemüse und werden mit Milchprodukten oder pur konsumiert. Sie werden frisch zubereitet oder als Fertigprodukt gekauft. Bei diesem Mixgetränk wird im Gegensatz zu Fruchtsäften die ganze Frucht, auch wenn möglich mit Schale, verwendet und nicht das Fruchtfleisch allein. Als Basis werden Früchte verwendet und je nach Rezept mit Wasser, Milchprodukten wie beispielsweise Joghurt, Quark oder Milch und Kokoksmilch, gemischt. So erhält man eine cremige etwas dickflüssige Konsistenz die auch teils körnig sein kann. Die Smoothies kann man also billig kombinieren, sodass für jedermann der richtige Geschmack dabei ist. Eine häufige Grundzutat ist die Banane, da diese die Mixgetränke dickflüssiger macht, nicht so intensiv im Geschmack ist und sich deswegen gut kombinieren lässt.
Neben den Fruchtsmoothies gibt es auch die gesunden Gemüsesmoothies oder gemischte Smoothies mit roten Früchten und Roter Bete. Sehr im Trend liegen momentan die grünen Smoothies. Diese bestehen aus Blattgemüse, Kräutern, Wasser und reifen Früchten. Bei grünen Smoothies findet Spinat auch sehr oft seinen Platz. Dieser schmeckt in der Kombination Wasser, Zitrone, Minze und Frucht sehr erfrischend und ist das Sommergetränk schlechthin.
Des Weiteren sind auch die Fitness-Smoothies sehr beliebt. Bei dieser Art von Smoothies werden Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Proteine hinzugefügt.

Die Zubereitung

Die Zubereitung ist ganz einfach. Es werden Früchte, Gemüse und Wasser oder Milchprodukte in den Standmixer gegeben und alles wird bei etwa einer Minute püriert. Es muss nicht viel geschnitten werden, da der Standmixer diese Aufgabe im Nu erledigt.

Smoothie-Rezept

Leckere Erdbeere für den MixerEin sehr leckeres und einfaches Repezt ist der Erdbeer-Acai-Smoothie.
Man benötigt etwa 50 Gramm Erdbeeren, 100g Acai, welches gefroren in Pads zu kaufen oder bestellen gibt und als flüssige Substanz Eiswürfel oder Milch.
Es wird alles in den Mixer gegeben und püriert.
Schon erhält man einen kalten, frischen und gesunden Smoothie.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


  • *